01/

Gemäß §27 Abs. 1 STVO

"...mehr als 15 Rad Fahrende dürfen einen geschlossenen Verband bilden. Dann dürfen sie zu zweit nebeneinander auf der Fahrbahn fahren. Der geschlossene Verband wird als ein Fahrzeug angesehen." Bitte dabei die geltenden Verkehrsregeln beachten!

03/

Was ist "Korken"

Bei sehr grossen Verbänden ist hilfreich die Strassen seitlich zu sperren (sog. korken) indem ein Radfahrer sich seitlich vor den kreuzenden Verkehr stellt und damit deutlich macht das die ganze Gruppe weiterfahren wird. Das sichert den Verband

05/

Vorne bestimmt Tempo & Richtung

Es gibt keine geplante Wegstrecke. Vorne bestimmt!

Bitte das Tempo moderat halten (ca. 15km/h). Sonst reißt der Verband auseinander und dadurch verliert er seine Existenzberechtigung. Im Zweifel kurz vor der Ampel noch einmal schauen ob Bremsen und Sammeln auch eine gute Aktion sein kann  damit der Verband besser zusammen bleibt.

07/

Achtet auf den Gegenverkehr

Auf keinen Fall in den Gegenverkehr fahren - hier gefährdet ihr den ganzen Verband und provoziert unnötige Risikosituationen.

09/

Verzichtet auf Glasflaschen

Bitte verzichtet auf Glasflaschen während der CM. Scherben beenden für nachfolgende Teilnehmer die Aktion unmittelbar.

02/

Grün ist Grün für Alle

Das bedeutet ist für die Ersten die Ampel grün ist für den ganzen Verband die Ampel grün - auch wenn Sie zwischenzeitlich auf Rot umgesprungen ist.

04/

Korken nutzen zum Dialog

Korken gibt auch Gelegenheit mit den Autofahrern über die Aktion in den Dialog zu kommen. "Entspannen Sie sich - wäre Stau durch Autos würden sie es auch wie gewohnt ertragen - beim nächsten Mal nehmen sie doch auch das Rad und fahren mit und geniessen Gesellschaft und frische Luft!"

06/

Bürgersteig ist tabu

Auf keinen Fall auf den Bürgersteig ausweichen um den Verband zu überholen - hier können Fussgänger gefährdet werden.

08/

Kommuniziert miteinander

Bitte miteinander kommunizieren und Handzeichen geben um rechtzeitig zu bremsen abzubiegen etc. Warnrufe wie "Poller" helfen nachfolgenden Radfahrern in der engen Gruppe vor evtl. Hindernissen

10/

Ruhe bewahren!

Lasst Euch von drängelnden Autofahrern nicht provozieren. Von einer Eskalation hat niemand etwas. Jede ungehaltene Autofahrer Reaktion zeigt das wir zurecht auf der Strasse sind. Hier gibt es noch viel zu Verändern!

© 2019 von Critical Mass NOH.  Fragen? Kontaktiere uns via bike@cmnoh.de

  • Instagram
  • Grey Facebook Icon